Ein Nachmittag auf der Magnolia Plantation

IMG_7878

Heute möchte ich euch mitnehmen auf eine der schönsten Plantagen der Südstaaten. Vor allem in North und South Carolina, Georgia, Louisiana und Mississippi sind die berühmten Plantagen, auf denen früher vor allem Reis und Baumwolle angebaut wurden, ein wahrer Touristenmagnet. Noch heute sind die Plantagen meist in Privatbesitz. Oft bestehen sie aus wunderschönen alten Herrenhäusern, herrlichen Gärten und sattgrünen Sümpfen.

Read More

Monthly Review – June 2018

IMG_4294

Der letzte von mir hier veröffentlichte Monatsrückblick ist ein ganzes Jahr her. Seitdem ist viel passiert. Der Blog stand eine ganze Zeit still. Das lag vor allem an meinem Auslandsaufenthalt bis März diesen Jahres, meinem fortgeschrittenem Studium, einem neuen Job und der Hochzeitsplanung, die gerade viel Zeit und Gedanken in Anspruch nimmt. Je mehr Monate und Wochen verstrichen, desto schwieriger wurde es anzuknüpfen.

Read More

Hello Spring – Werbung

IMG_8573-2

Ich gebe es zu. Als ich im letzten Monat nach einem halben Jahr Praktikum in Charleston wieder nach Deutschland zurückkehrte, hatte ich zwischen all dem Umzugsstress und der Aufregung gar nicht darüber nachgedacht, dass es in Deutschland ja quasi noch ein bisschen Winter war. In den Südstaaten Amerikas haben wir schon eine Weile den Frühling genießen dürfen, lagen schon im Bikini am Strand und machten abendliche Spaziergänge ohne Jacke. In Deutschland angekommen, erwarteten mich 8 Grad Celsius und graue Wolken am Himmel und –  schwups – war ich wieder ganz schnell auf dem Boden der Tatsachen angelangt.

Read More

Living abroad – Warum ich jetzt am anderen Ende der Welt lebe..

FullSizeRender Kopie
Okay, das andere Ende der Welt ist wohl geografisch nicht ganz korrekt. Allerdings fühlt es sich doch sehr so an. Seit vier Wochen lebe ich nun in den USA. Seit meiner Ausreise aus Deutschland haben mich viele Nachrichten, vor allem auf Instagram erreicht. Tatsächlich schaffe ich erst jetzt auf viele Fragen zu antworten, denn die letzten Wochen und Monate waren turbulent.

Read More